Ihr Warenkorb ist leer

Variable Voltage Batterien - VV/VW E-Zigarette Batterien

E-Zigaretten mit Variable-Volt oder Variable-Watt Batterien (MODS) sind ideal für die Raucher, die viel Dampf wollen. VV / VW -Batterien geben eine intensiveres Kratzen im Hals und verbessern den Geschmack.

eGo/ePuff II Twist battery - 2200 mAh
eGo/ePuff II Twist battery - 2200 mAh
Artikel-Nr:120
EUR 17,25
Variant wählen:
Menge
 
Vision Spinner II - 1650 mAh
Vision Spinner II - 1650 mAh
Artikel-Nr:519
EUR 23,993 STK. EUR 56,99
Variant wählen:
 

Variable Voltage Batteries (MODS / VV) erklärt

Elektronische Zigaretten Benutzer haben die Möglichkeit, ihre Dampferfahrung zu Ihren eigenen Präferenzen zu ändern. Obwohl eine normale e-Zigaretten Batterie bei einer Spannung von 3,7 V betrieben wird, werden sich Ihre Erlebnisse ändern, wenn Sie verschiedene Cartomizer, Zerstäuber und E-Flüssigkeiten verwenden. Einige Kombinationen geben Ihnen die hervorragenden Hals-Hits und sind reich an Aromen, während Sie bei einige andere unzufrieden sein werden. Elektronische Zigaretten können nun Ihrem idealen Hals-Hit, Geschmack und Dampferzeugung angepasst werden. Variable Spannungs e-Zigaretten erlauben Ihnen, das Gerät auf eine andere Netzspannung in Übereinstimmung mit Ihren Wünschen zu ändern.

Der Hauptvorteil bei der Verwendung einer variablen Spannungs e-Zigarette ist, dass das Gerät eine höhere Dampfmenge produziert. Eine große Anzahl Raucher haben den Wunsch nach mehr Dampf und damit auf ein ähnliches Gefühl wie beim Rauchen einer traditionellen Zigaretten. Genau das tun Variable Spannung e-Zigaretten! Die meisten der e-Zigaretten haben Batterien mit 3,7 Volt, Cartomizers mit 2,5 Ohm und eine Stromproduktion von rund 5,5 Watt. Einige e-Zigaretten Benutzer versuchen die Leistung ihres Gerätes mit größeren Batterien zu verbessern. Einige verbinden auch ihre Batterien mit geringerem Widerstand des Cartomizers und Zerstäubers (Low Resistance)

Wenn eine Batterie von 3,7 Volt mit einem Anhang von 1,5 Ohm zusammen gekoppelt wird, wird die E-Zigarette die Dampfproduktion auf mehr als 9 Watt erhöhen. Variable Spannungs e-Zigaretten hingegen haben das Potential, einen Dampf Herstellung von fast 12 Watt zu erreichen, mit einer Batterie von 6 Volt und einer Befestigung 3 Ohm.

Unterschiede zwischen variablen Spannungs- und normalen e-Zigarette sind:

Ähnlich wie bei gewöhnlichen e-Zigaretten, werden 3,7-Volt-Batterien verwendet. Der Unterschied zwischen beiden ist, dass die Volt-Batterie eine Booster-Schaltung hat, welche die Speicherung und die Stellkraft aufweist. Diese Leistung wird dann auf Ihren Cartomizer oder Zerstäuber mit der von Ihnen gewählten Spannung geliefert. Diese Mikroprozessoren werden auch aus Sicherheitsgründen verwendet. Diese Mikroprozessoren geben Ihnen auch eine genaue Kontrolle der Dampferzeugung. Das Vorhandensein von fortgeschrittenen internen Elementen ist der Grund, warum variable Spannung e-Zigaretten mehr kosten als die gewöhnlichen.

Klicken Sie auf der Website und bestellen Sie Ihre E-Zigarette Batterien VV/VW.
Wenn Sie die Fragen haben, sind wir selbstverständlich bereit, Sie mit Ihrem Kauf unterstützen. E-Mail an mail@ezug.de

Kundencenter
+45 22256940    mail@ezug.de
Newsletter

Wenn Sie sich anmelden, können Sie Ihre Check-out Präferenzen angeben, wie Lieferadresse, Zahlunsart usw.
Quick Checkout

Trustpilot epuff.co.uk

Facebook ezug.de